Werbung
Freitag, 19.01.18
Nicht angemeldet

Beamten - Witze   (Witze 15 bis 21 von 164)

#15 - Donnerstag 07 Apr 05 - 18:21 - Von peppi
"Schämen Sie sich nicht, Angeklagter, in Ihrem Alter noch einen Fernsehapparat zu stehlen?" Angeklagter: "Aber in meiner Jugend, Herr Richter, gab es doch keine!"
[1 Votes]    per E-Mail senden   
#16 - Donnerstag 07 Apr 05 - 18:21 - Von peppi
"Angeklagter, hatten Sie einen Genossen, als sie den Einbruch ausführten ?" "Nein, Herr Richter, ich war vollkommen nüchtern!"
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#17 - Donnerstag 07 Apr 05 - 18:21 - Von peppi
Richter:"Ihr Name ?" Zeugin :"Maria Müller." Richter:"Ihr Beruf ?" Zeugin :"Hausfrau." Richter:"Ihr Alter ?" Zeugin :"29 Jahre und ein paar Monate." Richter - leicht grollend:"Hm, wieviele Monate ?" Zeugin - leise verschämt:"138 ..."
[1 Votes]    per E-Mail senden   
#18 - Donnerstag 07 Apr 05 - 18:21 - Von peppi
Drei Männer vor dem schielenden Richter. Der Richter zum ersten: "Wie heissen Sie ?" Der zweite:"Erwin Schabulke." Der Richter zum zweiten: "Sie habe ich noch gar nicht gefragt!" Der dritte: "Ich habe doch gar nichts gesagt."
[1 Votes]    per E-Mail senden   
#19 - Donnerstag 07 Apr 05 - 18:21 - Von peppi
Müller geht an Krücken. "Was ist dir denn passiert?" "Autounfall." "Schrecklich. Kannst du nicht mehr ohne Krücken gehen?" "Weiss nicht. Mein Arzt sagt ja, mein Anwalt nein!"
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#20 - Donnerstag 07 Apr 05 - 18:21 - Von peppi
"Angeklagter, sind Sie eigentlich verheiratet?" "Ja !" "Mit wem ?" "Mit einer Frau !" "Mein Gott, das ist ja wohl klar !" "So klar ist das nicht, meine Schwester ist zum Beispiel mit einem Mann verheiratet !"
[1 Votes]    per E-Mail senden   
#21 - Donnerstag 07 Apr 05 - 18:21 - Von peppi
Der Verteidiger hält ein flammendes Plädoyer für den Angeklagten und weist die absolute Unschuld seines Mandanten nach. Der Richter ist sichtlich ergriffen: "Ja, Herr Verteidiger, Sie haben völlig recht!" Der Staatsanwalt erhält das Wort, weist dem Angeklagten Punkt für Punkt die abscheuliche Tat nach und fordert die Höchststrafe. Der Richter nickt: "Sie haben voellig recht, Herr Staatsanwalt." Da meldet sich der Schöffe: "Aber Herr Richter, sie können doch nicht beiden gleichzeitig recht geben!" Der Richter: "Tja, da haben Sie auch wieder recht!"
[1 Votes]    per E-Mail senden   
<< Seite zurück  
Seite
 
Nächste Seite >>