Werbung
Freitag, 24.11.17
Nicht angemeldet

Politiker - Witze   (Witze 1 bis 7 von 165)

#1 - Mittwoch 18 Apr 07 - 10:15 - Von ^y^sonne^y^
Filbinger läuft auf seiner Wolke auf und ab und murmelt ständig:\"Dieser verdammte Oettinger, dieser verdammte Oettinger...\" Da kommt Petrus und fragt: \"Hans, was soll denn das?\" Darauf Fibinger: \"Jetzt hab ich schon Jahrzehnte darauf gewartet, endlich den Adolf zu sehen und jetzt lobt mich dieser Depp von Oettinger in den Himmel!\"
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#2 - Mittwoch 18 Apr 07 - 09:26 - Von ^y^sonne^y^
Treffen sich Schneewitchen, der kleine Däumling und Quasimodo vor dem Patentamt. Sagt Schneewitchen zu den Anderen: \"Ich will mir patentieren lassen, dass es keine schönere Prinzessin als mich gibt.\" Da sagt der kleine Däumling: \"Ich will mir patentieren lassen, dass es keinen kleineren Mann als mich gibt.\" Als letztes sagt Quasimodo: \"Ich will mir patentieren lassen, dass es kein hässlicheres Wesen als mich gibt!\" Als alles gesagt war, gingen sie in das Patentamt. Als erstes ging Schneewitchen in das Büro. Nach 15 Min kommt sie wieder heraus und ruft: \"Juhu Ich bin die Schönste von Allen.\" Als nächstes ging der kleine Däumling in das Büro. Nach 15 Min kommt er wierder heraus und ruft: \"Juhu ich bin der kleinste Mann auf der ganzen Welt!\" Als letztes ging Quasimodo in das Büro. Es dauerte 15 Min , 20 Min und schließlich kam er nach 30 Min ganz geknickt wieder heraus. Er fragte: \"Wer ist Angela Merkel!\"
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#3 - Mittwoch 18 Apr 07 - 08:51 - Von ^y^sonne^y^
George W. Bush fährt mit seinem Chauffeur übers Land. Plötzlich wird ein Huhn überfahren. Wer soll es aber dem Bauern beibringen? Bush großmütig zu seinem Chauffeur: \"Lassen Sie mich mal machen. Ich bin der mächtigste Mann der Welt. Der Bauer wird das verstehen.\" Gesagt, getan. Nach einer Minute kommt Bush atemlos zurückgehetzt: Blaues Auge, Oberkiefer lädiert, den Hintern reibend. \"Schnell weg hier!\" Die beiden fahren weiter. Plötzlich wird ein Schwein überfahren. Bush schaut ängstlich zum Chauffeur: \"Jetzt gehen aber Sie!\" Der Chauffeur geht zum Bauernhof. Bush wartet 10 Minuten, 20 Minuten, ... Nach einer Stunde erscheint der Chauffeur singend, freudestrahlend, die Taschen voller Geld und einen dicken Schinken unter dem Arm. Fragt ihn Bush: \"Was haben Sie dem Bauern denn gesagt?\" \"Guten Tag. Ich bin der Fahrer von George W. Bush. Das Schwein ist tot!\"
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#4 - Mittwoch 18 Apr 07 - 08:41 - Von ^y^sonne^y^
George Bush ruft Gerhard Schröder an. \"Gerhard, Du musst uns helfen! Die grösste Kondom-Fabrik der USA ist letzte Nacht abgebrannt! Wir brauchen dringend 1.000.000 Kondome, kannst Du uns damit aushelfen?\". \"Sicher!\" antwortet Schröder. \"Das dürfte kein Problem sein.\" \"Die Kondome müssen aber in den amerikanischen Nationalfarben rot, blau und weiß geliefert werden. Ausserdem müssten sie mindestens 30 Zentimeter lang sein und einen Durchmesser von mindestens sechs Zentimetern haben!\" sagt Bush. \"Wenn es weiter nichts ist... Ich kümmere mich darum!\" entgegnet Schröder. Daraufhin ruft Schröder den Chef der grössten deutschen Kondomfabrik an: \"Wir müssen dem Amis mit 1.000.000 Kondomen aushelfen! Ist das machbar?\" \"Natürlich!\" antwortet der Kondom-Fabrikant. \"Irgendwelche besonderen Wünsche?\". \"Ja. Die Kondome sollen rot, blau und weiß sein, ausserdem mindestens 30 Zentimeter lang und mindestens sechs Zentimeter im Durchmesser.\". \"Alles klar. Sonst noch was?\". \"Ja\" sagt Schröder.
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#5 - Montag 30 Okt 06 - 11:53 - Von Carazon
zu schön um wahr zu sein... George W. Bush hat einen Herzanfall und stirbt. Er wird direkt in die Hölle geschickt, wo der Teufel bereits auf ihn wartet. \'Ich weiß nicht was ich machen soll\', sagt der Teufel, \'Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe kein freies Zimmer übrig. Da Du auf jeden Fall in die Hölle gehörst, müssen wir also eine Lösung finden. Wir haben hier ein paar Typen, die lange nicht so schlecht sind wie Du.Ich werde einen davon freilassen, damit Du dessen Platz einnehmen kannst, und Du darfst entscheiden wen.\' \'Das klingt gut\', denkt sich George, und der Teufel öffnet den ersten Raum. Drinnen sieht er Ronald Reagan in einem riesigen Swimmingpool, ins Wasser eintauchen und wieder auftauchen. Immer und immer wieder... \'Ach nö\', sagt George, \'das ist nichts für mich. Außerdem bin ich eh kein guter Schwimmer...\' Der Teufel öffnet die zweite Tür. Er sieht Richard Nixon in einem Raum voller Felsen, der mit einem Holzhammer auf das Gestein einhaut, immer und immer wieder... \'Nein, ich habe Probleme mit der Schulter. Es wäre eine Qual für mich, Tag ein Tag aus auf Felsen einzuhauen\' sagt George. Der Teufel öffnet die dritte Tür. Drinnen liegt Bill Clinton an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden. Über ihm hockt Monica Lewinsky und tut das, was sie am besten kann. George traut seinen Augen nicht. \'Nagut, das könnte ich tun\', sagt er und reibt sich die Hände. Der Teufel lächelt \'Ok Monica, Du kannst gehen.\'
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#6 - Sonntag 21 Mai 06 - 10:48 - Von Rowdy1265
Gipfeltreffen 1990: Kohl, Major und Mitterand essen zu Mittag. Kohl und Major schmeckt\'s, nur Mitterand stochert lustlos in seinem Saumagen herum. Fragt der Major den Kohl: \"Mitterand scheint\'s wohl nicht zu schmecken?\" Meint Kohl: \"Das werden wir gleich haben!\" Der Bundeskanzler flüstert dem Mitterand etwas in\'s Ohr. Mitterand fängt plötzlich an zu futtern wie ein Wilder. Meint Major: \"Was hast Du ihm denn gesagt, Helmut?\" \"Nun, ich habe ihm in aller Deutlichkeit zu verstehen gegeben, dass er das Saarland zurückbekommt, wenn er nicht aufisst...\"
[0 Votes]    per E-Mail senden   
#7 - Montag 26 Dez 05 - 22:23 - Von Carazon
Bush, Putin und Schröder haben eine Audienz beim Papst und dürfen dem Herrgott je eine Frage stellen. Bush fragt: Oh Lord, wann wird im Nahen Osten endlich Frieden einkehren? Gott antwortet: In ca. 50 Jahren Mist, denkt Bush bei sich, da bin ich nicht mehr im Amt. Putin fragt: Herrgott, wann wird Russland den USA wirtschaftlich das Wasser reichen können, wann wird es meinem Land und seinen Leuten gut gehen? Die Antwort: in ca. 100 Jahren Putin ärgert sich und denkt, so ein Mist, dann bin ich nicht mehr im Amt. Schröder fragt: Herrgott, wann werden endlich meine Wahlversprechen wahr werden? Gott antwortet: Dann bin ich nicht mehr im Amt!
[0 Votes]    per E-Mail senden   
 
Seite
 
Nächste Seite >>